Grenzenloser
Netzzugang
Servicewelten
Über CSS
News / Presse
Breitbandige Glasfaserinfrastrukturen
im ländlichen Raum
Mit dem Betrieb von Open-Access-Netzwerken ist
die CSS dem TK-Markt eine Nasenlänge voraus.
Das neue Geschäftsmodell der City Service Solutions GmbH (CSS) trennt das bisher gängige Prinzip der netzgekoppelten ITK-Dienste in ihre Einzelkomponenten Netz und Dienste (Telefon, TV, Internet, etc.)

Eindimensional war gestern - über das Netz der CSS eröffnet sich eine Welt der Dienste im 3-D Format. Dabei bildet das Netz der CSS einen virtuellen Raum gleich eines grenzenlosen Marktplatzes für Informations- & Telekommunikationsdienstleistungen (ITK) und damit höchste Flexibilität. Kunden haben damit zukünftig die Auswahl zwischen einer Vielzahl von Dienstanbietern über ein und dasselbe Netz, das sogenannte Open-Access-Netzwerk.

Wählen Sie in eigener Regie Ihren Diensteanbieter, wir kümmern uns um Ihren dienstunabhängigen Glasfaseranschluss. Dabei starten wir mit einem individuellen
Business-Modell, planen und realisieren die Anbindung / Regionalnetz und sorgen auch für den Leitungsbetrieb.

Weitere Informationen in den Servicewelten:

Privatanbieter
Industrie / Gewerbe
Städt / Gemeinden
News / Presse
03.04.2013
Nellmersbach
13.03.2013
Oelde
22.11.2012
Breitband für den ländlichen Raum
18.12.2012
Glasfaser Netzerweiterung in Greven
02.10.2012
Breitbandanbindung Bruck
30.06.2011
Wirtschaftsförderung Münster GmbH
Erstes Glasfasernetz für Gewerbegebiet in Münster.
12.05.2011
Grevener Zeitung
Greven soll schneller ans schnelle Internet
20.04.2010
Emsdettener Volkszeitung
Das Glasfasernetz in Emsdetten wird ausgebaut.
26.06.2009
DLRZ.net
Offizielle Eröffnung der Glasfaserinfrastruktur in Greven.